Wer sich nur halb so ernst nimmt, kann doppelt so viel Spaß haben.

Das Leben ist zu kurz für 0-8/15 Zeugs

Mir ist es wichtig, dass sich die Leute beim Fotografieren wohlfühlen, damit sie sich loslassen und fokussieren können. Das klappt natürlich nicht immer gleich von Anfang an. Ich bereite das in den Vorgesprächen vor und stelle eine Verbindung her, sodass diese Atmosphäre schnell aufkommen kann.

Ich liebe diese Mischung aus Entspannung, Konzentration und Spaß, in der die Fotos „quasi nebenbei“ entstehen können.

Wenn man wie ich auf der Suche nach Nähe, Offenheit und Authentizität (nicht nur in seinen Fotos) ist, hilft es, wenn man sich selbst nicht allzu ernst nimmt. Für meine Arbeit bedeutet das, mein Bestes zu geben und den Spaß daran als Geschenk zu empfinden.

Dieter Düvelmeyer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. All images © by Dieter Duevelmeyer and should not be used or reproduced with out consent Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen